Es geht wieder los!

Es geht wieder los: Am 2. April 2008 geht frühmorgens um 6.00 der Flieger von Bremen nach Bilbao. Von dort geht es dann mit dem Zug oder dem Bus weiter nach Leon. Das heißt auch, dass ich auf die rund 200 Km lange Strecke in der Hochebene Meseta verzichten muss. Aber das hole ich nach. 200 Km immer geradeaus, kein Baum und kein Strauch, das muss etwas Besonderes haben.

Jetzt will ich erstmal Abwechslung: Berge, Wasser, eine tolle Landschaft in Galicien. Und dazu Sonne! Sagt jedenfalls die Wettervorausschau, die rund 20 Grad tagsüber für Leon prognostiziert. Allerdings soll es Nachts dann auf kalte 2 Grad hinuntergehen. Egal, da nehme ich noch einige warme Sachen mit.

Gepackt ist alles schon, ich nehme fast die gleichen Sachen mit, wie im letzten Jahr. Allerdings habe ich mir noch einen dünneren Schlafsack zugelegt. Der Daunenschlafsack war doch etwas zu warm. Man schläft ja schließlich in Häusern, nicht unter den Bäumen.

Es geht wieder los!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar